Jazzklub Krefeld e.V. - Jazz an einem Sommerabend33. Internationales Festival

Jazz an einem Sommerabend

Samstag, 08. Juli 2017, Einlass 18:00 Uhr
20.10 Uhr
Nils Wogram Nostalgia

Nils Wogram Posaune
Arno Krijger Hammond B3
Dejan Terzic Schlagzeug

 

Posaune, Hammondorgel, Schlagzeug – mit dieser für ein Jazz-Trio erstaunlichen Besetzung hat Nils Wogram mit seinen Mitstreitern in den vergangenen zehn Jahren einen ganz eigenen Sound entwickelt. Nostalgisch ist daran nur der Blick auf die Traditionen sowohl des Jazz als auch anderer musikalischer Stilrichtungen. Nostalgia erschafft daraus etwas ganz Neues – einen ebenso anspruchsvollen wie leichten Sound, entspannt und beschwingt, gerade recht für einen  Sommerabend auf Burg Linn. 4 CDs hat das Trio bisher veröffentlicht. Mit dem aktuellen Album Nature verbeugt sich Wogram (den wir in Krefeld zuletzt mit Root 70 hörten und der als Nachfolger von Albert Mangelsdorf gehandelt wird) vor der Natur, die für ihn gleichermaßen Ruhepol und Inspirationsquelle ist. Verantwortlich für die exzellenten Beats der Band ist Dejan Terzic, der 2016 in Krefeld mit Florian Webers CrissCross im Glasfoyer spielte. Und der Niederländer Arno Krijger „tritt mit den Fußpedalen einen hinreißenden Walking Bass“ schwärmt der Spiegel.

weiterführende Links:

Dejan Terzic Schlagzeug

Dejan Terzic Schlagzeug

Nils Wogram Posaune

Nils Wogram Posaune

Arno Krijger Hammond B3

Arno Krijger Hammond B3

 

 

 

 

 

 

weiter zu: NILS WOGRAM NOSTALGIA || MIKE STERN / RANDY BRECKER BAND || JAZZATTACK ON TOUR

 

 

  • ---------- Sponsoren und Partner----------
    sparkasse krefeldStadtwerke KrefeldCargill DeutschlandKirchoff SchlagwerkKulturbüro der Stadt KrefeldChempark Uerdingenjazzthing