• 40 Jahre Jazzklub Krefeled35. Internationales Festival

    Jazz an einem Sommerabend

    Burg Linn, Krefeld

    Samstag, 06. Juli 2019, Einlass 18:00 Uhr

MICHAEL WOLLNY TRIO

MICHAEL WOLLNY TRIO

„Wie klingt das Bauhaus?“ Diese Frage beantwortete Wollny kürzlich mit seinem umjubelten und weltweit beachteten Konzert anlässlich der  Eröffnung von „100 Jahre Bauhaus“ in Berlin. Darf man nun fragen „wie klingt die Burg Linn?“ und weht dann tatsächlich etwas Bauhaus-Luft um die dicken Steinmauern der Burg? Wollny ist zweifellos einer der wichtigsten europäischen Jazzmusiker seiner Generation. Dieser „vollkommene Klaviermeister“ (FAZ) macht „aus jeder nur erdenklichen Musik ein Erlebnis, das einem den Atem nimmt“ (SZ). Seine Inspirationen
kommen von Franz Schubert, Alban Berg oder Gustav Mahler, von Björk oder Kraftwerk oder auch aus japanischen Gangsterflmen. Mit Preisen überhäuft ist Wollny gleichwohl ein Musiker dessen Prinzip der gemeinsame musikalische Austausch auf Augenhöhe ist. Von Anfang an Wollnys Trio-Partner: Drummer Eric Schaefer – das „heimliche Zentralgestirn in der deutschen Jazzszene“ (Die Zeit). Seit 2015 ist auch der Schweizer Bassist Christian Weber mit solistischer Vielfalt und ausgeprägtem Sinn für spontane Melodienbildung festes Mitglied im Trio. Dieser Abend wird zeigen, wie sehr dieses beachtliche Trio zu einer
musikalischen Einheit in Vielfalt zusammengewachsen ist

MICHAEL WOLLNY TRIO sind:

MICHAEL WOLLNY piano, CHRISTIAN WEBER bass, ERIC SCHAEFER drums

  • ---------- Sponsoren und Partner----------

    sparkasse krefeld


    Stadtwerke Krefeld


    Cargill Deutschland


    Kirchoff Schlagwerk


    Kulturbüro der Stadt Krefeld


    Chempark Uerdingen


    cortex tickets